News – 13.11.2019

Bepreisung von Treibhausgasemissionen

Policy Brief mit Fragen und Fakten von Angela Köppl, Stefan Schleicher und Margit Schratzenstaller

Der vorliegende Policy Brief des WIFO von Angela Köppl, Stefan Schleicher und Margit Schratzenstaller legt vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussionen über die Energie- und Klimapolitik eine unterstützende Argumentation für die Bepreisung von Treibhausgasemissionen vor.
Weiterlesen
News – 05.11.2019

Wirtschaftswachstum weiterhin niedrig, aber stabil

Mittelfristige Prognose der österreichischen Wirtschaft bis 2024

Die Weltkonjunktur schwächt sich seit der ersten Jahreshälfte 2018 immer mehr ab. Für die kommenden Jahre wird ein Verharren in einer Situation schwächeren Wachstums prognostiziert. Die österreichische Wirtschaft wird im Durchschnitt der Prognoseperiode 2020/2024 mit +1,4% pro Jahr (2015/2019 +1,9% p. a.) etwas (+0,1 Prozentpunkt) kräftiger wachsen als der Durchschnitt des Euro-Raumes.
Weiterlesen
04.11.2019

WIFO-Monatsberichte, Heft 10/2019

Mit Beiträgen von Josef Baumgartner, Julia Bock-Schappelwein, Stefan Ederer, Werner Hölzl, Serguei Kaniovski, Michael Klien, Thomas Leoni, Stefan Schiman und Franz Sinabell.
Weiterlesen
News – 04.10.2019

Abschwächung der Konjunktur, aber keine Rezession

Prognose für 2019 und 2020

Die österreichische Wirtschaft verliert weiter an Schwung und wächst im Prognosezeitraum nur mäßig. Die Schwäche der Weltwirtschaft dämpft die Export- und Industriedynamik. Weiterhin günstige Finanzierungsbedingungen, fiskalische Impulse und eine robuste Konsumnachfrage stützen hingegen die Konjunktur. Das BIP dürfte 2019 um 1,7% und 2020 um 1,4% zunehmen.
Weiterlesen
16.09.2019

WIFO bündelt Forschung zum Thema "Wettbewerbsfähigkeit"

Eine eigene Themenplattform bündelt die langjährige Forschungstradition des WIFO im Bereich Wettbewerbsfähigkeit. Sie verfolgt drei Ziele: erstens die theoretische Begründung der Messkonzepte sowie möglicher wirtschaftspolitischer Interventionen, zweitens die Aufarbeitung umfassender und systematischer Indikatorensysteme zu den Ergebnissen und Bestimmungsfaktoren der Wettbewerbsfähigkeit als Informationsgrundlage für die Wirtschaftspolitik und drittens die Entwicklung von Expertise zu zentralen Politikfeldern der Wettbewerbsfähigkeit.
Mehr
Veranstaltung – 5.-6.12.2019

12. FIW-Forschungskonferenz "International Economics" – Call for Papers

Das Kompetenzzentrum "Forschungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft" (FIW) veranstaltet am 5. und 6. Dezember 2019 die 12. FIW-Forschungskonferenz "International Economics". Das Hauptziel dieser Konferenz ist es, Ökonomen und Ökonominnen eine Plattform zu bieten, um aktuelle Forschungsergebnisse im Feld "International Economics" zu präsentieren und sowohl mit Nachwuchsforschern und Nachwuchsfors...
Details


Forschung am WIFO