: Foto: Elien Dumon on Unsplash
26.03.2019

Bis 2030 rund 24.000 Pflegekräfte mehr nötig

WIFO-Bericht von Ulrike Famira-Mühlberger und Matthias Firgo zum zukünftigen Bedarf an Pflegepersonal

Neben der Frage der künftigen Finanzierung ist die Frage der Sicherstellung ausreichender Personalabdeckung wohl das dringlichste Problem im Pflegebereich. Wie eine Schätzung auf Basis aktueller Projektionen zur Nachfrage nach Pflegedienstleistungen zeigt, werden im Bereich der mobilen und stationären Pflege und Betreuung bis 2030 rund 24.000 und bis 2050 79.000 zusätzliche Pflegekräfte benötigt. Im Mittelpunkt einer Pflegereform müssen deshalb neben Ausbildungs- und Umschulungsoffensiven Maßnahmen stehen, die den Pflegeberuf attraktiver machen.
Weiterlesen
: freepik.com created by rawpixel.com
25.03.2019

CGE-Kurs am WIFO

Center of Policy Studies Melbourne veranstaltet CGE-Kurs am WIFO.
Weiterlesen
: Foto: Alex Iby on Unsplash
22.03.2019

Österreicher kaum privat gegen Berufsunfähigkeit versichert

Neue Studie der WIFO-Ökonomen Serguei Kaniovski und Thomas Url
Weiterlesen
21.03.2019

Stand der Digitalisierung in Österreich

WIFO präsentiert Studie im Auftrag der Arbeiterkammer Wien
21.03.2019

Wofür, wie und wo im Energiesystem investieren?

Neues Policy Brief des WIFO von Stefan Schleicher und Angela Köppl
14.03.2019

Matthias Firgo hielt Auftaktvortrag zum PVOÖ-Studientag

"Pflegebedarf, Herausforderungen, Lösungswege"
13.03.2019

Faire und nachhaltige Besteuerung in der EU

Stakeholder-Event des Horizon-2020-EU-Projektes "FairTax" in Brüssel

Konjunkturberichterstattung am WIFO

Publikationstermine der einzelnen Berichte zum Download

zum WIFO-Konjunkturportal
:


Forschung am WIFO