Suche nach PublikationenErweiterte Suche

Detailansicht

Ökonomische Folgen von Schulschließungen (Economic Consequences of School Closure)
WIFO Research Briefs, 2020, (18), 8 Seiten
Studie von: Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung
Online seit: 09.11.2020 0:00
Es gibt profunde empirische Evidenz über den positiven Effekt von Schulbesuch und erlernten Kompetenzen auf den individuellen und gesellschaftlichen Wohlstand. Schulschließungen über mehrere Wochen haben nachweislich negative Effekte auf den späteren Arbeitsmarkterfolg der betroffenen Kinder. Makroökonomisch ist Bildung die wesentlichste Determinante für die Entwicklung des Wirtschaftswachstums und damit für die langfristige Prosperität einer Gesellschaft, da Bildung eine Investition in Wissen und Fähigkeiten der Bevölkerung ist. Für die Bildungspolitik in der COVID-19-Krise steht also sehr viel auf dem Spiel – auf individueller, aber auch auf gesamtgesellschaftlicher Ebene.
JEL-Codes:I2
Keywords:Bildung, Schulschließungen, TP_COVID
Forschungsbereich:Arbeitsmarkt, Einkommen und soziale Sicherheit
Sprache:Deutsch

Economic Consequences of School Closure
There is profound empirical evidence of the positive effect of school attendance and acquired skills on individual and social well-being. School closures over several weeks have proven to have negative effects on the later labour market success of the children concerned. Macroeconomically, education is the most important determinant for the development of economic growth and thus for the long-term prosperity of a society, since education is an investment in the knowledge and skills of the population. Thus there is very much at stake for the education policy in the COVID-19 crisis – at the individual level, but also at the level of society as a whole.

Ihre Ansprechpersonen: Redaktionsteam

E-Mail: publikationen@wifo.ac.at

Mag. Ilse Schulz

Tätigkeitsbereiche: Redaktion, Website, Publikationen, Abonnentenbetreuung

Tamara Fellinger

Tätigkeitsbereiche: Redaktion, Website, Publikationen, Abonnentenbetreuung

Tatjana Weber

Tätigkeitsbereiche: Redaktion, Website, Publikationen, Abonnentenbetreuung