Makroökonomischer Erfahrungsaustausch

19.11.2019

WIFO-STATEC Workshop 2019

Von 11. bis 12. November 2019 fand am WIFO gemeinsam mit dem National Institute of Statistics and Economic Studies of the Grand Duchy of Luxembourg (STATEC) ein Workshop zur Erstellung gesamtwirtschaftlicher Prognosen und zur Modellierung ökonomischer Zusammenhänge statt.

Im Fokus des Treffens stand der Erfahrungsaustauch. Beide Institute erstellen regelmäßig Wirtschaftsprognosen, die für die Wirtschafts- und Finanzpolitik in den jeweiligen Ländern von großer Bedeutung sind. Darüber hinaus führen beide Institute regelmäßig Analysen zu verschiedenen Fragen der wirtschaftlichen Entwicklung durch.

Im Bereich der Prognosetätigkeit wurden dynamische Faktormodelle, Schätzungen des Produktionspotentials, Unternehmensumfragen sowie Steuerschätzungen diskutiert. Weitere Forschungsthemen in den Vorträgen umfassten die sektorale und regionale Modellierung, den Einsatz der Öko-Steuern zur Erreichung von Klimazielen und die Berücksichtigung der Einkommens- und Vermögensverteilung in der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung und die makroökonomische Modellierung der Verteilungseffekte.

Rückfragen an

Priv.-Doz. Mag. Dr. Serguei Kaniovski

Forschungsbereiche: Makroökonomie und europäische Wirtschaftspolitik
© WIFO/Birgit Novotny
© WIFO/Birgit Novotny