Aktuelle ProjekteErweiterte Suche

Detailansicht

Jürgen Bierbaumer-Polly (Projektleitung)
Niederösterreich morgen (Lower Austria Tomorrow)
Aktuelle Forschungsprojekte (in Arbeit)
Studie von: Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung
Auftraggeber: Raiffeisen-Holding Niederösterreich–Wien
Die Studie erforscht für die Themenfelder Leben, Wohnen, Arbeit und Mobilität, welche Veränderungen die Menschen in den niederösterreichischen Regionen in diesen Lebensbereichen aktuell wahrnehmen, wie es ihnen konkret heute geht, was sie sich für die Zukunft wünschen und ob sich dies mit ihren Zukunftserwartungen deckt. Die dreidimensionale Ausrichtung (Heute–Wunsch–Wirklichkeit) orientiert sich an der "Vermächtnis-Studie" der "Zeit". Neben den durch eine Befragung erhobenen subjektiven Aspekten der Lebensqualität werden auch objektive Indikatoren passend zu den Themenfelder in die Untersuchung einbezogen und gemeinsam analysiert. Besondere Aufmerksamkeit erhalten neben dem Thema "Jugend" auch regionale Unterschiede zwischen den Zukunftswünschen der Niederösterreicher und Niederösterreicherinnen, etwa zwischen städtischen und ländlichen Regionen bzw. zwischen den in Niederösterreich besonders relevanten Umlandregionen Wiens und anderen Teilregionen des Landes.
Forschungsbereich:Makroökonomie und europäische Wirtschaftspolitik – Arbeitsmarkt, Einkommen und soziale Sicherheit – Strukturwandel und Regionalentwicklung
Sprache:Deutsch

Lower Austria Tomorrow
We investigate which changes people in the Lower Austrian regions are currently experiencing in these areas of life, housing, work and mobility, how they are actually feeling today, what they want for the future and whether this corresponds to their expectations for the future. The three-dimensional orientation (today–desire–reality) is based on the "Vermächtnis-Studie" (legacy study) of "Die Zeit". In addition to the subjective aspects of the quality of life collected through a survey, objective indicators appropriate to the subject areas are also included in the study and jointly analysed. In addition to the topic "youth", particular attention is paid to regional differences between the desires of Lower Austrians for the future, for example between urban and rural regions or, which is particularly relevant in Lower Austria, between the surrounding regions of Vienna and other sub-regions.

Verwandte Einträge

Projektberichte (in Arbeit), Mai 2019
Auftraggeber: Raiffeisen-Holding Niederösterreich–Wien
Studie von: Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung
Im Rahmen dieses Projektes wird mittels einer breit angelegten Befragung und ihrer Verschränkung mit sekundärstatistischen Daten festgestellt, welche Veränderungen ihrer Lebenssituation die Menschen in den Regionen Niederösterreichs aktuell wahrnehmen, wie es ihnen heute geht und was sie sich für die Zukunft erwarten. Im vorliegenden ersten Teilbericht werden dazu in kompakter und kondensierter Form die vorhandenen statistischen Informationen für annähernd 50 Indikatoren auf Gemeindeebene zu den Themenfeldern Leben, Arbeit, Wohnen und Mobilität aufbereitet und analysiert.