WIFO-Monatsberichte

Aktuelle Konjunkturberichte für Österreich und die großen OECD-Länder – Vierteljährliche Konjunkturprognose des WIFO – Rund 70 Artikel pro Jahr mit Hintergrundinformationen in Tabellen, Graphiken und englischer Zusammenfassung – Monatlich ausführlicher Tabellensatz mit rund 300 makroökonomischen Indikatoren

Editorial Board
Jesús Crespo Cuaresma (Wirtschaftsuniversität Wien)
Claudia Kemfert (Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung)
Philipp Schmidt-Dengler (Universität Wien)
Jens Südekum (Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf)
Andrea Weber (Central European University)

Seit 1927 im Volltext online (Zugriff für Förderer und Mitglieder des WIFO kostenlos) – Jahresabonnement 270 €, Einzelheft 27,5 €

Abonnementbestellung

Autoreninformationen

Suche nach ArtikelnErweiterte Suche

Detailansicht

WIFO
WIFO-Monatsberichte, Heft 8/2021 (WIFO-Monatsberichte, no 8/2021)
WIFO-Monatsberichte, 2021, 94(8), 68 Seiten
Online seit: 31.08.2021 0:00
 
Christian Glocker, Aufschwung der heimischen Wirtschaft hält an, Dynamik erreicht jedoch bald Plafond • Vasily Astrov, Branimir Jovanovic, Mittel-, Ost- und Südosteuropa auf dem Weg der Erholung von der COVID-19-Krise • Werner Hölzl, Michael Klien, Agnes Kügler, Konjunktureinschätzungen verbessern sich weiter, Lieferengpässe und Arbeitskräftemangel hemmen die Produktion. Ergebnisse der Quartalsbefragung des WIFO-Konjunkturtests vom Juli 2021 • Klaus S. Friesenbichler, Nicole Schmidt-Padickakudy, Arash Robubi, COVID-19-Krise ließ Cash-Flow-Marge in der heimischen Sachgütererzeugung 2020 erneut sinken
Forschungsbereich:Makroökonomie und europäische Wirtschaftspolitik – Industrieökonomie, Innovation und internationaler Wettbewerb – Strukturwandel und Regionalentwicklung
Sprache:Deutsch

WIFO-Monatsberichte, no 8/2021
Christian Glocker, Upswing in Domestic Economy Continues, but Momentum Soon Reaches Ceiling • Vasily Astrov, Branimir Jovanovic, Central, Eastern and Southeastern Europe on the Road to Recovery from the COVID-19 Crisis • Werner Hölzl, Michael Klien, Agnes Kügler, Economic Sentiment Continues to Brighten, Supply Bottlenecks and Labour Shortages Hamper Production. Results of the WIFO-Konjunkturtest Quarterly Survey of July 2021 • Klaus S. Friesenbichler, Nicole Schmidt-Padickakudy, Arash Robubi, COVID-19 Crisis Caused Cash Flow Margin in Domestic Manufacturing to Drop Again in 2020

Ihre Ansprechpersonen

 

apl. Prof. Dr. Hans Pitlik

Funktion: Ökonom (Senior Economist), Schriftleiter WIFO-Monatsberichte und WIFO Reports on Austria

Tatjana Weber

Tätigkeitsbereiche: Redaktion, Website, Publikationen, Abonnentenbetreuung

Tamara Fellinger

Tätigkeitsbereiche: Redaktion, Website, Publikationen, Abonnentenbetreuung