WIFO-Monatsberichte

Aktuelle Konjunkturberichte für Österreich und die großen OECD-Länder – Vierteljährliche Konjunkturprognose des WIFO – Rund 70 Artikel pro Jahr mit Hintergrundinformationen in Tabellen, Graphiken und englischer Zusammenfassung – Monatlich ausführlicher Tabellensatz mit rund 300 makroökonomischen Indikatoren

Seit 1927 im Volltext online (Zugriff für Förderer und Mitglieder des WIFO kostenlos) – Jahresabonnement 270 €, Einzelheft 27,5 €

Abonnementbestellung

Autoreninformationen

Suche nach ArtikelnErweiterte Suche

Detailansicht

COVID-19-Krise stoppt dynamische Expansion im Tourismus (COVID-19 Crisis Stops Tourism from Soaring)
WIFO-Monatsberichte, 2020, 93(11), S.835-844
Online seit: 27.11.2020 0:00
 
2019 verzeichnete der Tourismus in Österreich mit 46,2 Mio. Gästeankünften (+3,0%), 152,7 Mio. Nächtigungen (+1,9%) und nominellen Einnahmen von 30,0 Mrd. € (+6,7%, real +4,8%) neue Höchstwerte. Infolge der COVID-19-Krise dürfte die Nachfrage 2020 nach aktuellen Schätzungen im Durchschnitt um 35% bis 40% einbrechen, wobei der Städtetourismus deutlich stärker in Mitleidenschaft gezogen wird.
JEL-Codes:L83, H12, R11
Keywords:Tourismus
Forschungsbereich:Strukturwandel und Regionalentwicklung
Sprache:Deutsch

COVID-19 Crisis Stops Tourism from Soaring
In 2019, tourism in Austria recorded new records with 46.2 million arrivals (+3.0 percent), 152.7 million overnight stays (+1.9 percent) and 30.0 billion € in nominal revenues (+6.7 percent, +4.8 percent at current prices). As a result of the COVID-19 crisis, demand in 2020 is expected to fall by 35 to 40 percent on average according to current estimates, with city tourism expected to suffer much more than other regions.

Ihre Ansprechpersonen

 

Mag. Dr. Andreas Reinstaller

Funktion: Ökonom (Senior Economist), Schriftleiter WIFO-Monatsberichte und WIFO Bulletin

Tamara Fellinger

Tätigkeitsbereiche: Redaktion, Website, Publikationen, Abonnentenbetreuung

Mag. Ilse Schulz

Tätigkeitsbereiche: Redaktion, Website, Publikationen, Abonnentenbetreuung

Tatjana Weber

Tätigkeitsbereiche: Redaktion, Website, Publikationen, Abonnentenbetreuung