Suche nach PublikationenErweiterte Suche

Detailansicht

Die Wirtschaft in den Bundesländern. II. Quartal 2020 (The Economy in the Austrian Länder. Second Quarter of 2020)
Die Wirtschaft in den Bundesländern, November 2020, 82 Seiten
Studie von: Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung
Online seit: 20.11.2020 0:00
 
Der Konjunkturverlauf wurde in Österreich im II. Quartal 2020 von der COVID-19-Pandemie und deren sozialen und ökonomischen Folgen geprägt. Insgesamt sank die Beschäftigung deutlich, die Arbeitslosigkeit stieg erheblich. Alle Bundesländer waren von der Krise stark betroffen, nach Wirtschaftssektoren ergab sich jedoch ein durchaus heterogenes Bild. So war der Rückgang der Nächtigungszahlen in den westlichen Bundesländern und in Wien besonders ausgeprägt, während die Sachgütererzeugung in Wien kaum Einbußen verzeichnete.
Forschungsbereich:Strukturwandel und Regionalentwicklung
Sprache:Deutsch

The Economy in the Austrian Länder. Second Quarter of 2020
The economic development in Austria in the second quarter of 2020 was dominated by the COVID-19 pandemic and its social and economic consequences. The economic impact resulted in a significant decrease in employment and considerable increases in unemployment. Regionally, all Länder were severely affected by the crisis. From a sectoral perspective, however, the picture was quite heterogeneous. For example, the declines in overnight stays in tourism were particularly pronounced in the western Länder and in Vienna, while manufacturing in Vienna appeared to be barely affected.

Ihre Ansprechpersonen: Redaktionsteam

E-Mail: publikationen@wifo.ac.at

Mag. Ilse Schulz

Tätigkeitsbereiche: Redaktion, Website, Publikationen, Abonnentenbetreuung

Tamara Fellinger

Tätigkeitsbereiche: Redaktion, Website, Publikationen, Abonnentenbetreuung

Tatjana Weber

Tätigkeitsbereiche: Redaktion, Website, Publikationen, Abonnentenbetreuung