Search for publicationsAdvanced search

WIFO publications

Prognose für 2019 und 2020: Abschwächung der Weltkonjunktur dämpft Wachstum in Österreich
WIFO Economic Outlook (German version), June 2019, 32 pages
Study by: Austrian Institute of Economic Research
Online since: 27.06.2019 10:30
 
Die österreichische Volkswirtschaft befindet sich in einer Phase mäßigen Wachstums. Die hohe Dynamik der Vorjahre hat sich abgeschwächt, und die Unternehmen blicken nun weniger optimistisch in die Zukunft. Während der Außenhandel die heimische Konjunktur bremst, wird sie von der Binnenwirtschaft weiterhin unterstützt. Das Wirtschaftswachstum dürfte sich in Österreich im Jahresdurchschnitt 2019 auf 1,7% verlangsamen (2018 +2,7%) und 2020 bei 1,5% stabilisieren.
Research group:Macroeconomics and European Economic Policy
Language:German

Contact persons

 

Ilse Schulz

Activities: Publications, website, subscriptions

Tamara Fellinger

Activities: Publications, website, subscriptions

Tatjana Weber

Activities: Publications, website, subscriptions