Martin Falk, Michael Klien
Sachgütererzeugung weitet Investitionen neuerlich deutlich aus. Ergebnisse des WIFO-Investitionstests vom Frühjahr 2017 (Investment Boom in Manufacturing Firms Continues. Results of the WIFO Spring 2017 Investment Survey)
WIFO-Monatsberichte, 2017, 90(7), S.555-561
Online seit: 25.07.2017 0:00
 
Die Sachgütererzeuger planen 2017 eine Ausweitung ihrer Investitionen um 20%. Überdurchschnittlich wird der Zuwachs in kleinen und mittelgroßen Unternehmen sowie in der Herstellung von Investitionsgütern und Kfz ausfallen. In der Bauwirtschaft sollen die Investitionen ebenfalls deutlich angehoben werden (rund +15%).
JEL-Codes:D92, D22
Keywords:Investitionen, Prognose, Sachgütererzeugung, Bausektor
Forschungsbereich:Industrieökonomie, Innovation und internationaler Wettbewerb – Strukturwandel und Regionalentwicklung
Sprache:Deutsch

Investment Boom in Manufacturing Firms Continues. Results of the WIFO Spring 2017 Investment Survey
Manufacturers plan to raise their investments by 20 percent in 2017. The increase will be above-average among SMEs as well as capital goods and automotive manufacturers. The construction industry is expected to give a similarly weighty boost to investments (about +15 percent).