Medienchat: Auf den starken Anstieg der Emissionen 2021 folgt ein leichter Rückgang (Media Chat: The Sharp Rise in Emissions in 2021 is Followed by a Slight Decline)
Veranstalter: Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung
Online seit: 13.07.2022 11:00
Nach dem Rückgang der wirtschaftlichen Aktivität und der Mobilität im Zuge der COVID-19-Krise sanken die Treibhausgasemissionen im Jahr 2020 laut Umweltbundesamt im Vergleich zu 2019 um 7,7% auf 73,6 Mio. t CO2-Äquivalente.
Keywords:TP_GrueneTransformation
Forschungsbereich:Umwelt, Landwirtschaft und Energie
Sprache:Deutsch

Media Chat: The Sharp Rise in Emissions in 2021 is Followed by a Slight Decline
Following the decline in economic activity and mobility in the wake of the COVID-19 crisis, greenhouse gas emissions fell by 7.7 percent to 73.6 million tons CO2 equivalents in 2020 compared to 2019, according to the Federal Environment Agency.