WIFO Working Papers

Diskussionspapiere von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Konsulenten und Gästen des WIFO – Seit 2006 ausschließlich online verfügbar – Download kostenlos

Die WIFO Working Papers beruhen nicht notwendigerweise auf einer abgestimmten Position des WIFO. Die Autorinnen und Autoren wurden über die Richtlinien der Österreichischen Agentur für wissenschaftliche Integrität (ÖAWI) zur Guten Wissenschaftlichen Praxis informiert, insbesondere bezüglich der Dokumentation aller Elemente, die für eine Nachvollziehbarkeit der Ergebnisse notwendig sind.

Fragen richten Sie bitte an die jeweiligen Autorinnen und Autoren!

SucheErweiterte Suche

Detailansicht

Thomas Schinko, Ariane Weifner, Angela Köppl (WIFO)
The Interaction of Energy Services, Breakthrough Technologies, and Human Need Satisfaction. EconTrans Working Paper #1
WIFO Working Papers, 2021, (633), 35 Seiten
Auftraggeber: Klima- und Energiefonds
Studie von: Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung – Internationales Institut für Angewandte Systemanalyse – Universität Graz, Wegener Center für Klima und Globalen Wandel
Online seit: 09.07.2021 0:00
In the context of research on long-run transformations, such as the low-carbon energy transformation, research interest is growing on how to define and measure human well-being meaningfully. The working paper provides a thorough discussion of the literature on well-being and human needs in the context of energy consumption and confronts this scientific discourse with the concept of energy services, or functionalities. Based on a thorough literature review and a comprehensive stakeholder consultation process, we show, that energy services represent the crucial link between energy use (and related GHG emissions) and human need satisfaction.
Forschungsbereich:Umwelt, Landwirtschaft und Energie
Sprache:Englisch