WIFO Bulletin

Das WIFO Bulletin ist eine reine Online-Publikation in englischer Sprache mit den Schwerpunkten

  • Prognosen für Österreich und andere Länder,
  • Konjunkturberichterstattung,
  • Analysen zur europäischen Integration.

Zur Verfügung stehen Jahresabonnements und der Download von Einzelartikeln.  Abonnementbestellung

Die Artikel des Vorgängers "Austrian Economic Quarterly" finden Sie hier: Austrian Economic Quarterly

Suche nach ArtikelnErweiterte Suche

Detailansicht

Deep, But Short Recession in Austria. Economic Outlook for 2020 and 2021
WIFO Bulletin, 2020, 25(6), S.45-58
Online seit: 11.08.2020 0:00
 
The measures adopted to contain the COVID-19 pandemic give rise to a recession in Austria. With a slump by 7.0 percent year-on-year, demand and output will contract even more sharply in 2020 than during the economic and financial market crisis of 2008-09. Since the trough now appears to have been passed, the recession promises to be short. Nevertheless, GDP will still not be back to its pre-crisis level by the end of the projection horizon (end of 2021).
Forschungsbereich:Makroökonomie und europäische Wirtschaftspolitik
Sprache:Englisch

Ihre Ansprechpersonen

 

Mag. Dr. Andreas Reinstaller

Funktion: Ökonom (Senior Economist), Schriftleiter WIFO-Monatsberichte und WIFO Bulletin

Tamara Fellinger

Tätigkeitsbereiche: Redaktion, Website, Publikationen, Abonnentenbetreuung

Mag. Ilse Schulz

Tätigkeitsbereiche: Redaktion, Website, Publikationen, Abonnentenbetreuung

Tatjana Weber

Tätigkeitsbereiche: Redaktion, Website, Publikationen, Abonnentenbetreuung