WIFO-Monatsberichte

Aktuelle Konjunkturberichte für Österreich und die großen OECD-Länder – Vierteljährliche Konjunkturprognose des WIFO – Rund 70 Artikel pro Jahr mit Hintergrundinformationen in Tabellen, Graphiken und englischer Zusammenfassung – Monatlich ausführlicher Tabellensatz mit rund 300 makroökonomischen Indikatoren

Seit 1927 im Volltext online (Zugriff für Förderer und Mitglieder des WIFO kostenlos) – Jahresabonnement 270 €, Einzelheft 27,5 €, einzelne Artikel im Download 16 €

Abonnementbestellung

Autoreninformationen

Suche nach ArtikelnErweiterte Suche

Detailansicht

Abschwächung der Konjunktur, aber keine Rezession. Prognose für 2019 und 2020 (Cyclical Activity Slackening, But No Recession. Economic Outlook for 2019 and 2020)
WIFO-Monatsberichte, 2019, 92(10), S.711-722
Online seit: 29.10.2019 0:00
 
Die österreichische Wirtschaft verliert weiter an Schwung und wächst im Prognosezeitraum nur mäßig. Die Schwäche der Weltwirtschaft dämpft die Export- und Industriedynamik. Weiterhin günstige Finanzierungsbedingungen, fiskalische Impulse und eine robuste Konsumnachfrage stützen hingegen die Konjunktur. Das BIP dürfte 2019 um 1,7% und 2020 um 1,4% zunehmen.
Forschungsbereich:Makroökonomie und europäische Wirtschaftspolitik
Sprache:Deutsch

Cyclical Activity Slackening, But No Recession. Economic Outlook for 2019 and 2020
Economic growth in Austria is gradually decelerating to a moderate pace over the forecast period. The lack of dynamism in the global economy dampens exports and manufacturing output. Yet, favourable financing conditions, fiscal stimulus and resilient private consumption provide support to economic activity. GDP is expected to grow by 1.7 percent in 2019 and 1.4 percent in 2020.

Ihre Ansprechpersonen

 

Mag. Dr. Andreas Reinstaller

Funktion: Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Schriftleiter WIFO-Monatsberichte und WIFO Bulletin

Tamara Fellinger

Tätigkeitsbereiche: Redaktion, Website, Publikationen, Abonnentenbetreuung

Mag. Ilse Schulz

Tätigkeitsbereiche: Redaktion, Website, Publikationen, Abonnentenbetreuung

Tatjana Weber

Tätigkeitsbereiche: Redaktion, Website, Publikationen, Abonnentenbetreuung