Suche nach abgeschlossenen ProjektenErweiterte Suche

Detailansicht

Projektleitung: Thomas Leoni
Absence from Work Report 2020. Absences Due to Sickness and Accidents in Austria (Fehlzeitenreport 2020. Krankheits- und unfallbedingte Fehlzeiten in Österreich)
Abgeschlossene Forschungsprojekte
Studie von: Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung
Auftraggeber: Bundesarbeitskammer – Wirtschaftskammer Österreich – Dachverband der Sozialversicherungsträger
Abgeschlossen: 2020
The report provides a broad overview of sick leave in Austria. In addition to the most recent sickness absence data from the social insurance institutions, the report contains in-depth analyses of patterns and long-term trends in sickness absence as well as differences between groups of employees, economic sectors and regions. In the present report, the sickness data of the Austrian social insurance institutions are evaluated up to and including 2019.
Forschungsbereich:Arbeitsmarkt, Einkommen und soziale Sicherheit – Makroökonomie und europäische Wirtschaftspolitik
Sprache:Deutsch

Fehlzeitenreport 2020. Krankheits- und unfallbedingte Fehlzeiten in Österreich
Der Fehlzeitenreport gibt eine breit angelegte Übersicht über die gesundheitlich bedingten Fehlzeiten in Österreich. Neben den aktuellsten Krankenstandsdaten der Sozialversicherungsträger finden sich im Bericht vertiefende Analysen der Muster und langfristigen Trends des Krankenstandsgeschehens sowie der Krankenstandsunterschiede zwischen Beschäftigtengruppen, Wirtschaftssektoren und Bundesländern. Im vorliegenden Bericht werden die Krankenstandsdaten der österreichischen Sozialversicherungsträger bis einschließlich 2019 ausgewertet.