Suche nach Publikationen

Detailansicht

Christian Glocker, Werner Hölzl, Bestimmung einer Konjunkturampel für Österreich auf Basis des WIFO-Konjunkturtests

WIFO-Monatsberichte, 2015, 88(3), S.175-183
   
Der WIFO-Konjunkturtest ist ein wichtiges System von Frühindikatoren für die österreichische Konjunktur. Mit einem Markov-Regime-Switching-Modell kann der Konjunkturverlauf anhand dieser Indikatoren frühzeitig in Auf- und Abschwungregime klassifiziert werden. Die Regimewahrscheinlichkeiten können in Form einer Konjunkturampel dargestellt werden und bieten zusätzliche Information zur Interpretation der Konjunkturtestergebnisse.
 
Online seit: 26.03.2015 0:00
Forschungsbereich:Makroökonomie und europäische Wirtschaftspolitik – Industrieökonomie, Innovation und internationaler Wettbewerb
Sprache:Deutsch

Traffic-light Indications for the State of the Austrian Economy Based on the WIFO Business Cycle Survey

The WIFO Business Cycle Survey serves as an important early-indication tool for the economic situation in Austria. Using a Markov regime-switching model, it is possible to determine at an early point in time whether the business cycle is in its upward or downward mode. Regime probabilities are shown as red-yellow-green traffic-light indications and include additional information on the interpretation of the survey findings.

Ihre Ansprechpersonen

Ilse Schulz

Mag. Ilse Schulz

Funktion: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Dienstleistungsbereich
Tätigkeitsbereiche: Redaktion, Website, Publikationen, Abonnentenbetreuung

Tamara Fellinger

Tamara Fellinger

Tätigkeitsbereiche: Redaktion, Website, Publikationen, Abonnentenbetreuung

Tatjana Weber

Tatjana Weber

Tätigkeitsbereiche: Redaktion, Website, Publikationen, Abonnentenbetreuung
Login-Formular