Überblick über die aktuellen Projekte(145 Treffer)

Andreas Reinstaller (Projektleitung), Multiple Framework Contract for the Procurement of Economic Studies and Analysis Related to Impact Assessments and Evaluations

Aktuelle Forschungsprojekte (in Arbeit)
 
Auftraggeber: Europäische Kommission
Studie von: Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung – Austrian Institute of Technology – Economic and Social Research Institute – KPMG Austria AG Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft – Maastricht Economic and Social Research and Training Centre on Innovation and Technology – National Institute of Economic and Social Research, London – Sociedade Portuguesa de Inovação – The Joint Institute for Innovation Policy – Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung

Simon Loretz (Projektleitung), Evaluierung der Mehrwertsteuererhöhung im Zuge der Steuerreform 2015/16

Aktuelle Forschungsprojekte (in Arbeit)
 
Auftraggeber: Institut für Höhere Studien
Studie von: Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung

Peter Huber (Projektleitung), Evaluierung des Paktes für Arbeit und Qualifizierung für Oberösterreich

Aktuelle Forschungsprojekte (in Arbeit)
In einer gesamthaften Evaluierung des Oberösterreichischen Paktes für Beschäftigung und Qualifizierung wird untersucht, wieweit die Maßnahmen des Paktes aus theoretischer Sicht geeignet sind, die Ziele des Paktes zu erreichen, ob die Ziele und Maßnahmen des Paktes in sich konsistent sind und die tatsächlichen Probleme des oberösterreichischen Arbeitsmarktes ansprechen und wieweit es gelingt, durch den spezifischen kooperativen Ansatz die erhofften Synergien zwischen den im Pakt angesprochenen Politikbereichen zu erzielen.
 
Auftraggeber: Amt der Oberösterreichischen Landesregierung
Studie von: Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung

Harald Oberhofer (Projektleitung), Economic Analysis in Support of SME Policy

Aktuelle Forschungsprojekte (in Arbeit)
 
Auftraggeber: Europäische Kommission
Studie von: Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung

Silvia Rocha-Akis (Projektleitung), Umverteilung durch den Staat in Österreich

Aktuelle Forschungsprojekte (in Arbeit)
 
Auftraggeber: Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz – Bundeskanzleramt
Studie von: Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung

Harald Oberhofer (Projektleitung), Universitätsübergreifendes Datenabfragetool für FIW

Aktuelle Forschungsprojekte (in Arbeit)
 
Auftraggeber: Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft
Studie von: Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung

Peter Huber (Projektleitung), Prognose der Beschäftigung, Arbeitslosenquote und Lohnsumme nach Bundesländern und Gebietskrankenkassen für die Jahre 2017, 2018 und 2019

Aktuelle Forschungsprojekte (in Arbeit)
 
Auftraggeber: Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger
Studie von: Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung

Margit Schratzenstaller (Projektleitung), Kurzexpertise im Rahmen des Multiannual Financial Framework MFF: Strukturen und Eigenmittel

Aktuelle Forschungsprojekte (in Arbeit)
 
Auftraggeber: Europäisches Parlament
Studie von: Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung

Christine Mayrhuber (Projektleitung), Der Sozialstaat als Standortfaktor

Aktuelle Forschungsprojekte (in Arbeit)
Besonders in Industrieländern mit hohem Pro-Kopf-Einkommen ist das Konzept der preislichen Wettbewerbsfähigkeit im Sinne von niedrigen Kosten nicht ausreichend zur Wohlstandsmessung. In der Arbeit werden daher anstelle der Standort-Input-Faktoren die Output-Faktoren in den Mittelpunkt gestellt. Sozialpolitische Regulierungen sind vor diesem Hintergrund eine wichtige Voraussetzung für wirtschaftliche Prosperität.
 
Auftraggeber: Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien
Studie von: Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung

Franz Sinabell (Projektleitung), Agro-economic Study for the Danube River Basin

Aktuelle Forschungsprojekte (in Arbeit)
In this study a structure is developed for country reports on measures to reduce water pollution by agriculture. The aim is to obtain a coherent overview of national approaches in regulation and governance of pollution reducing efforts. The interaction between agricultural and environmental policy measures is of special interest. The report will show to what extent countries that have association agreements with the EU have already adopted water conservation and water protection policies that are in line with EU legislation and programmes. The report ends with policy conclusions aiming at attaining a better integration of river basin wide integrated approaches in cross border water management.
 
Studie von: Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung
Auftraggeber: Internationale Kommission zum Schutz der Donau
Login-Formular