Personensuche (1 Treffer)Erweiterte Suche

Dr. Walter Hyll

Funktion: Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Forschungsbereiche: Arbeitsmarkt, Einkommen und soziale Sicherheit
  • Telefon: +43 1 798 26 01 - 207
  • Walter Hyll arbeitet seit 2019 im Forschungsbereich "Arbeitsmarkt, Einkommen und soziale Sicherheit" des WIFO. Er beschäftigt sich mit Erwerbsverläufen und der Evaluierung arbeitsmarktpolitischer Maßnahmen anhand von Individualdatensätzen. In weiteren Forschungsarbeiten untersucht er, wie Risikopräferenzen, Einkommensungleichheit oder soziale Vergleiche das Verhalten beeinflussen wie etwa Gründungsneigung oder Produktivität am Arbeitsplatz. Im Fokus seiner Forschung stehen auch Auswirkungen von mangelndem Finanzwissen auf eine erfolgreiche Unternehmensführung oder Verschuldung. Walter Hyll studierte Volkswirtschaft an der Universität Graz und promovierte unter Oded Stark an der Universität Klagenfurt. Vor seiner Tätigkeit am WIFO arbeitete er bei Statistik Austria, am Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH), wo er auch die Forschungsgruppe "Der Einfluss von Institutionen und sozialen Normen auf Präferenzen und Verhalten" in der Abteilung "Strukturwandel und Produktivität" leitete, an der Universität Klagenfurt, am Institut für Höhere Studien Kärnten, an der Universität Graz und am WIFO. Neben seiner Lehrtätigkeit an verschiedenen Universitäten verfasste er zahlreiche Publikationen in internationalen Fachzeitschriften, darunter Journal of Comparative Economics, Journal of Economic Behavior and Organization oder Journal of Labor Economics.