Suche nach PublikationenErweiterte Suche

Detailansicht

Kräftige Konjunktur im Winter 2017/18
WIFO-Monatsberichte, 2017, 90(12), S.885-892
 
Die Wirtschaft wächst derzeit weltweit und in Österreich kräftig. Stimmungsindikatoren deuten darauf hin, dass dieser Schwung auch in den ersten Monaten des kommenden Jahres anhält. Davon profitiert der österreichische Arbeitsmarkt, auch wenn die Arbeitslosenquote weiterhin hoch ist. Die Inflation ist in Österreich höher als im Durchschnitt des Euro-Raumes.
Forschungsbereich:Makroökonomie und europäische Wirtschaftspolitik
Sprache:Deutsch

Vigorous Economic Activity in Winter 2017-18
Both the global and the Austrian economy are growing vigorously at present. Sentiment indicators suggest that this momentum will continue also in the first few months of the coming year. This benefits the Austrian labour market, although the unemployment rate remains high. Inflation in Austria exceeds the euro area average.

Ihre Ansprechpersonen

 

Dr. Michael Böheim

Funktion: Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Schriftleiter WIFO-Monatsberichte und WIFO Bulletin

Tamara Fellinger

Tätigkeitsbereiche: Redaktion, Website, Publikationen, Abonnentenbetreuung

Mag. Ilse Schulz

Tätigkeitsbereiche: Redaktion, Website, Publikationen, Abonnentenbetreuung

Tatjana Weber

Tätigkeitsbereiche: Redaktion, Website, Publikationen, Abonnentenbetreuung