WIFO-Konjunkturszenario: Digitale Pressekonferenz

26.03.2020

Mitschnitt der Pressekonferenz und Pressefotos ab sofort verfügbar

Aufgrund der aktuellen Ausnahmesituation sowie der durch die Bundesregierung getroffenen Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus wurde die Pressekonferenz zum Konjunkturszenario von WIFO und IHS heute ab 10:30 Uhr live aus dem APA-Pressezentrum übertragen. Ein Mitschnitt der Pressekonferenz ist ab sofort abrufbar.

Zum Mitschnitt gelangen Sie direkt über diesen Link.

Pressefragen konnten mittels Chat-Funktion gestellt werden.

Pressefotos stehen hier zur freien Verwendung unter Nennung des Copyrights "Johannes Brunnbauer" zur Verfügung.

Es galt eine Limitierung der Medienteilnahme bei dieser Pressekonferenz. Eine Teilnahme vor Ort war nur dem Österreichischen Rundfunk und der Austria Presse Agentur gestattet.

Die Freiheit der Wissenschaft ist in einer offenen Gesellschaft untrennbar mit der Pressefreiheit verbunden. Beschränkungen des persönlichen Zuganges von Medienvertreterinnen und Medienvertretern werden daher nicht leichtfertig und auch in Zukunft nur in absoluten Ausnahmesituationen ausgesprochen.

Rückfragen an

Markus Kiesenhofer, BA, MA

Tätigkeitsbereiche: Stabstelle für Öffentlichkeitsarbeit
© Johannes Brunnbauer
© Johannes Brunnbauer