Suche nach PublikationenErweiterte Suche

Detailansicht

Wirtschaftschronik. II. Quartal 2018
WIFO-Monatsberichte, 2018, 91(7), S.479-484
Online seit: 23.07.2018 0:00
 
Auf die Einführung von Schutzzöllen durch die USA reagieren die betroffenen Länder mit protektionistischen Maßnahmen. Die Auswirkungen dieser Entwicklung bergen Risiken für die Weltkonjunktur. Die Europäische Union treibt die Verhandlungen von Freihandelsabkommen voran und versucht, die von den USA wieder aufgenommenen Sanktionen gegen den Iran für europäische Unternehmen abzufedern. Die Sorge vor einer neuerlichen Migrationswelle dominiert die Tagung des Europäischen Rates. In den USA steigen die Leitzinssätze; die Europäische Zentralbank plant, die Anleihenankäufe bis Ende 2018 auslaufen zu lassen. – Das Verfahren zur Ratifizierung des Handelsabkommens CETA wird vom österreichischen Nationalrat abgeschlossen. Das Parlament beschließt die Einführung des "Familienbonus plus" und beschäftigt sich mit der Arbeitszeitflexibilisierung, die eine Tageshöchstarbeitszeit von 12 Stunden und eine Wochenhöchstarbeitszeit von 60 Stunden ermöglichen könnte.
Forschungsbereich:Makroökonomie und europäische Wirtschaftspolitik
Sprache:Deutsch

Calendar of Economic Events. Second Quarter of 2018
The introduction of protective tariffs by the USA triggered protectionist measures in the countries affected. These steps harbour risks for the global economy. The European Union pushes for negotiations on free trade agreements and attempts to cushion for European businesses against the effects of sanctions against Iran reintroduced by the USA. Worries about a new wave of migrants dominate the meeting of the European Council. Interest rates in the USA are on the rise; the European Central Bank plans to leave off purchasing bonds by the end of 2018. – The procedure to ratify CETA is completed by the Austrian National Council (the Lower House). Parliament resolves to introduce a "Family Bonus Plus" and discusses a scheme to make the regime of working hours more flexible which would allow a maximum of 12 working hours a day and 60 hours a week.

Ihre Ansprechpersonen: Redaktionsteam

E-Mail: publikationen@wifo.ac.at

Mag. Ilse Schulz

Tätigkeitsbereiche: Redaktion, Website, Publikationen, Abonnentenbetreuung

Tamara Fellinger

Tätigkeitsbereiche: Redaktion, Website, Publikationen, Abonnentenbetreuung

Tatjana Weber

Tätigkeitsbereiche: Redaktion, Website, Publikationen, Abonnentenbetreuung