News

: Foto: Flickr/Got Credit
16.11.2018

Green Finance

Klimabezogene Risiken und Chancen und disruptive Technologien als Motivation für einen Perspektivenwechsel im Finanzsektor
Weiterlesen
: Johannes Kopf, Petra Draxl, Julia Bock-Schappelwein, Elisa Aichinger, Roland Sauer, Berend Tusch (Foto: leadersnet.at/g.langegger)
14.11.2018

Julia Bock-Schappelwein beim Networking-Abend des AMS

Beim Informations- und Networking-Abend des Arbeitsmarktservice stand das Thema Arbeit und Ausbildung in Zeiten der Digitalisierung im Fokus.
Weiterlesen
: Foto: Fritz Breuss
12.11.2018

100 Jahre österreichische Wirtschaft

Nach Aufs und Abs zählt Österreich zu den reichsten Ländern
Weiterlesen
: Alois Guger (Foto: Raimund Appel)
09.11.2018

Digitalisierte Nachlässe von Kurt W. Rothschild und Josef Steindl eröffnet

An der WU Wien wurden die digitalisierten Nachlässe der beiden ehemaligen WIFO-Mitarbeiter Kurt W. Rothschild und Josef Steindl eröffnet.
Weiterlesen
: Foto: Sebastian Philipp/Karl-Renner-Institut/SPÖ Parlamentsklub
07.11.2018

Kurt-Rothschild-Preis an Alexander Krenek und Margit Schratzenstaller

Die ausgezeichnete Studie "A European Net Wealth Tax" entstand im Rahmen des Horizon-2020 EU-Projektes "FairTax", an dem das WIFO als Partner beteiligt ist.
Weiterlesen
: WIFO-Leiter Christoph Badelt (Foto: Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz)
06.11.2018

100 Jahre Sozialministerium

WIFO-Leiter Christoph Badelt hielt Festvortrag anlässlich des Festaktes zum 100-jährigen Bestehen des Sozialministeriums
Weiterlesen
01.11.2018

Familienbonus: Gesamtwirtschaftliche Effekte begrenzt

Die privaten Haushalte werden im Jahr 2020 durch den Familienbonus um 1,24 Mrd. Euro entlastet. Bis 2022 steigt die Entlastung auf 1,56 Mrd. Euro.
30.10.2018

WIFO-Konjunkturtest: Konjunkturklima sinkt leicht

Im Oktober 2018 zeigt sich ein leichter Rückgang der Konjunkturbeurteilungen der heimischen Unternehmen.
29.10.2018

WIFO-Mittelfristprognose bis 2023: Staatsschuld sinkt, Arbeitslosigkeit steigt

Das Wirtschaftswachstum in Österreich schwächt sich weiter ab.
25.10.2018

"Club of Rome" feiert sein 50-jähriges Jubiläum

In den 1970er-Jahren war der der "Club of Rome" mit seinem aufrüttelnden Bericht „Grenzen des Wachstums“ der breiten Öffentlichkeit ein Begriff.
24.10.2018

Der EU-Binnenmarkt in der Krise: "Die Maschine stottert"

WIFO-Industrieökonom Klaus Friesenbichler hielt einen Vortrag für "Business Europe" über den Binnenmarkt der EU.
23.10.2018

Innovationsforscher Janger: Mehr Wettbewerb um Forschungsfinanzierung wichtig, aber kein Allheilmittel

Der stellvertretende WIFO-Leiter Jürgen Janger referierte am IST Austria über die Rolle der Forschungsfinanzierung in der EU.
19.10.2018

WIFO-Chef Badelt über die "ignorierten Probleme" Österreichs

An der WU hielt Christoph Badelt einen Vortrag über die Wirtschaftspolitik in Österreich.
17.10.2018

Standort-Ranking: Österreich landet auf Platz 22

Das World Economic Forum ermittelt alljährlich die wettbewerbsfähigsten Standorte. Die USA führen vor Singapur und Deutschland.
10.10.2018

OECD-Ranking: Vier mögliche Erklärungen für den leichten Rückfall Wiens

Im Wohlstands-Ranking ist Wien zurückgefallen. Die medial thematisierte Zuwanderung ist nur eine von vier Erklärungsansätzen.
Mehr

Ihre Ansprechpersonen

Dr. Margit Schratzenstaller-Altzinger

Funktion: Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Stellvertretende Leiterin
Forschungsbereiche: Makroökonomie und europäische Wirtschaftspolitik

Christoph Schwarz

Funktion: Mitarbeiter im Dienstleistungsbereich
Tätigkeitsbereiche: Stabstelle für Öffentlichkeitsarbeit