Aktuelle%20Projekte:%20Thomas%20Leoni(6 Treffer)

Thomas Leoni (Projektleitung), Fehlzeitenreport 2018. Krankheits- und unfallbedingte Fehlzeiten in Österreich

Aktuelle Forschungsprojekte (in Arbeit)
Der Fehlzeitenreport bietet eine breit angelegte Übersicht über die gesundheitlich bedingten Fehlzeiten in Österreich. Neben den aktuellsten Krankenstandsdaten der Sozialversicherungsträger finden sich im Bericht vertiefende Analysen der Muster und langfristigen Trends des Krankenstandsgeschehens sowie der Krankenstandsunterschiede zwischen Beschäftigtengruppen, Wirtschaftssektoren und Bundesländern. Jährlich wird in einem Schwerpunktthema ein besonderer Aspekt des Arbeitslebens detailliert beleuchtet.
 
Auftraggeber: Bundesarbeitskammer – Wirtschaftskammer Österreich – Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger
Studie von: Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung

Thomas Leoni (Projektleitung), Entwicklung und Verteilung der psychisch bedingten Krankenstände in Oberösterreich

Aktuelle Forschungsprojekte (in Arbeit)
Um handlungspolitisch relevante Erkenntnisse zur Verteilung und Entwicklung der psychisch bedingten Krankenstände in Oberösterreich zu gewinnen, wird in einem ersten Schritt das aggregierte Bild zur Verbreitung der psychischen Erkrankungen, wie es aus der Krankenstandsstatistik für die Periode 2004/2016 hervorgeht, nach verschiedenen Dimensionen untersucht. Dazu werden die Krankenstandsquoten unterschiedlicher Beschäftigtengruppen (nach Geschlecht und Altersgruppen) gebildet und Unterschiede in der Häufigkeit und Dauer der Krankenstände dieser Gruppen sowie Veränderungen über die Zeit analysiert. Ein zweiter Schwerpunkt der Analyse betrifft den Kreis jener Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen, die aufgrund psychischer Leiden krankgeschrieben wurden. Dabei soll geklärt werden, wieweit psychisch bedingte Krankenstände einen wiederkehrenden, chronischen Charakter haben oder tendenziell eher als isolierte Episoden in der Erwerbsbiographie auftreten.
 
Studie von: Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung
Auftraggeber: Kammer für Arbeiter und Angestellte für Oberösterreich

Thomas Leoni (Projektleitung), Berechnung der Lohnnebenkosten

Aktuelle Forschungsprojekte (in Arbeit)
 
Studie von: Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung

Thomas Leoni (Projektleitung), Partial Health-related Benefits and Other Work Incentives for Sickness and Disability Benefits Recipients: A Comparison of Reforms in Europe and the USA. Disability Research Center Year 4

Aktuelle Forschungsprojekte (in Arbeit)
We investigate strategies pursued by OECD countries to increase the labour force attachment of sickness or disability benefit recipients. We focus on changes in policies that regulate the combination of benefit receipt with paid work activity. Our research builds upon and expands work that we are currently carrying out for the Disability Research Center. In a first step, we will survey and discuss OECD countries' approaches to partial disability benefits and similar policies to increase sick or disabled persons' labour market attachment. In a second step, we will estimate the economic and subjective wellbeing of disabled persons and their participation in the labour market for the period 2003 to 2013 using micro-data for the USA and a set of European countries.
 
Auftraggeber: National Bureau of Economic Research
Studie von: Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung

Thomas Leoni (Projektleitung), Multiple Framework Service Contract for Provision of External Expertise on Regulatory and Policy Issues in the Fields of Social Policy and Social Protection

Aktuelle Forschungsprojekte (in Arbeit)
The framework service contract is intended to support the work of the Employment and Social Affairs Committee (EMPL) in the European Parliament by enabling it to order studies, briefings as well as workshops in the areas of competence of the EMPL Committee.
 
Auftraggeber: Europäisches Parlament
Studie von: Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung – IDEA Consult – Institut für die Zukunft der Arbeit

Thomas Leoni (Projektleitung), Multiple Framework Service Contract for Provision of External Expertise on Regulatory and Policy Issues in the Fields of Employment Policy

Aktuelle Forschungsprojekte (in Arbeit)
The framework service contract is intended to support the work of the Employment and Social Affairs Committee (EMPL) in the European Parliament by enabling it to order studies, briefings as well as workshops in the areas of competence of the EMPL Committee.
 
Auftraggeber: Europäisches Parlament
Studie von: Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung – IDEA Consult – Institut für die Zukunft der Arbeit
Login-Formular