Personensuche (1 Treffer)Erweiterte Suche

Univ.-Prof. MMag. Dr. Harald Oberhofer

Funktion: Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Forschungsbereiche: Industrieökonomie, Innovation und internationaler Wettbewerb
  • Harald Oberhofer ist seit 2015 wissenschaftlicher Mitarbeiter am WIFO im Forschungsbereich "Industrieökonomie, Innovation und internationaler Wettbewerb". Er ist Professor für Volkswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien. Seine Forschungsinteressen umfassen Außenhandelsökonomie, empirische Industrieökonomie und angewandte Ökonometrie. Er studierte an der Universität Innsbruck und promovierte in Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Universität Innsbruck. Vor seinem Eintritt in das WIFO war er als Assistenzprofessor und später assoziierter Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität Salzburg tätig, wo er sich in Volkswirtschaftslehre habilitierte (Venia Docendi). Regelmäßig berät er internationale Organisationen wie die OECD und die Weltbank und analysiert die Auswirkungen institutioneller Regelungen auf die Unternehmensperformance auch über den Konjunkturzyklus hinweg.
  • Lebenslauf: deutsch englisch
  • Download: Pressefoto
Forschungsthemen
  • Angewandte Ökonometrie
  • Außenhandelsökonomie
  • Industrieökonomie