Personensuche (1 Treffer)Erweiterte Suche

Priv.-Doz. Mag. Dr. Klaus Nowotny

Funktion: Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Forschungsbereiche: Strukturwandel und Regionalentwicklung
  • Klaus Nowotny arbeitet seit 2007 als wissenschaftlicher Mitarbeiter im WIFO-Forschungsbereich "Strukturwandel und Regionalentwicklung" und ist assoziierter Professor für Volkswirtschaftslehre am Fachbereich Sozial- und Wirtschaftswissenschaften der Universität Salzburg. Sein Forschungsschwerpunkt liegt auf mikroökonometrischen Analysen, insbesondere zu Fragen der internationalen Migration und des grenzüberschreitenden Pendelns auf regionaler Ebene. Er hat am FP7-Forschungsprojekt "WWWforEurope" sowie an zahlreichen Studien für die Europäische Kommission, das Europäische Parlament sowie nationale Auftraggeber auch in leitender Funktion mitgearbeitet. Nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre in Linz erwarb er sein Doktorat in Wirtschaftswissenschaften an der Universität Innsbruck im Jahr 2006 und seine Venia Docendi (Habilitation) in Wirtschaftswissenschaften an der Universität Salzburg im Jahr 2017. 2013 verbrachte er einen Gastaufenthalt am Regional Economics Applications Laboratory der University of Illinois at Urbana-Champaign. Er hat in internationalen Zeitschriften wie Research Policy, Health Economics, Regional Studies und dem Journal of Regional Science veröffentlicht.
  • Lebenslauf: deutsch englisch
  • Download: Pressefoto
Forschungsthemen
  • Migration und grenzüberschreitendes Pendeln
  • Regionale Arbeitsmärkte
  • Regionale Mobilität von Arbeitskräften