News – 23.06.2021

Containerfrachtverkehr: Verzögerungen und Preissteigerungen

WIFO Research Brief beleuchtet Bedeutung für den österreichischen Außenhandel

Ein WIFO Research Brief von Elisabeth Christen und Yvonne Wolfmayr beschreibt die aktuellen Verzögerungen und starken Preissteigerungen im Containerfrachtverkehr und analysiert deren Bedeutung für den österreichischen Außenhandel.
Weiterlesen
News – 22.06.2021

Wöchentlicher WIFO-Wirtschaftsindex

WWWI: 23. Kalenderwoche 2021

Im Vergleich zum Vorkrisenniveau, einer Durchschnittswoche im Jahr 2019 als fixe Referenzperiode, hat sich die BIP-Lücke in der Kalenderwoche 23 (7. bis 13. Juni 2021) nach vorläufiger Berechnung um 0,3 Prozentpunkte verringert und damit nahezu geschlossen (–0,1%). Gegenüber der Vergleichswoche im Vorjahr ist das BIP aktuell um 11,8% höher.
Weiterlesen
News – 15.06.2021

Investitionen in die Digitalisierung und Dekarbonisierung

WIFO-Studie im Auftrag der OeNB über wirtschaftspolitische Förderhebel

Mit dem absehbaren Ende der COVID-19-Pandemie stellt sich die Frage, wie die österreichische Wirtschaftspolitik die Erholung nutzen kann, um den Strukturwandel zu steuern und zu begleiten. Vor diesem Hintergrund untersucht eine WIFO-Studie wirtschaftspolitische Hebel zur Forcierung von Investitionen. Besonderes Augenmerk wird auf die Digitalisierung und die Bewältigung des Klimawandels gelegt.
Weiterlesen
News – 10.06.2021

Auch Erholung im Sommer kann 2021 nicht retten

Tourismusanalyse erwartet für das Gesamtjahr rund –40% gegenüber Vorkrisenniveau

Nachdem die Wintersaison von November 2020 bis April 2021 Lockdown-bedingt fast vollständig ausfiel, dürfte sich der Tourismus in Österreich im Sommer 2021 erholen. Für das gesamte Jahr 2021 bleiben die Aussichten mit rund 12% weniger Nächtigungen als 2020 und einer um mehr als 40% geringeren Nachfrage als im Vorkrisenjahr 2019 trüb.
Weiterlesen
News – 09.06.2021

Zügige Konjunkturerholung zeichnet sich ab

WIFO-Konjunkturbericht Juni 2021

"Die gesamtwirtschaftliche BIP-Lücke zum Vorkrisenjahr 2019 verkleinerte sich zuletzt deutlich. Ende Mai betrug sie rund 1%. Das Vorkrisenniveau dürfte innerhalb der nächsten Monate erreicht werden", so der Autor des aktuellen WIFO-Konjunkturberichtes Christian Glocker.
Weiterlesen
News – 28.05.2021

Konjunktur nimmt Fahrt auf

WIFO-Konjunkturtest vom Mai 2021

Die Stimmungslage unter den österreichischen Unternehmen verbesserte sich im Mai erneut. Der WIFO-Konjunkturklimaindex notierte nach einem Anstieg von 6,2 Punkten bei 18,0 Punkten (saisonbereinigt). Dies ist der höchste Wert seit Oktober 2018. Allein in den Branchen, die weiterhin von COVID-19-Einschränkungsmaßnahmen betroffen waren, blieben die Lagebeurteilungen skeptisch. Allerdings signalisieren die Konjunkturerwartungen in allen Branchen Optimismus.
Weiterlesen
News – 19.05.2021

Der europäische COVID-19-Aufbauplan

NextGenerationEU und Mehrjähriger Finanzrahmen: 1.824,3 Mrd. € im Überblick

Heute, am 19. Mai 2021, stimmt der Österreichische Nationalrat über den Eigenmittelbeschluss der EU ab. In einem aktuellen Artikel der WIFO-Monatsberichte beschreiben Julia Bachtrögler-Unger, Margit Schratzenstaller und Franz Sinabell die Neuerungen gegenüber dem bisherigen Mehrjährigen Finanzrahmen (MFR), die Instrumente zur Bewältigung der COVID-19-Krise und der Transformation in Richtung Klimaneutralität.
Weiterlesen


Forschung am WIFO