Search form

Active search filter

Industrial Economics, Innovation and International Competition

Ongoing research projects(30 hits)

Agnes Kügler (Project co-ordinator), Practical Impact of RDI State Aid Rules (Consultancy)

Current research studies (work in progress)
 
Study by: Austrian Institute of Economic Research
Commissioned by: ECORYS Holding BV

Jürgen Janger (Project co-ordinator), Förderstrukturen in der Grundlagenforschung und ihre Auswirkungen auf die Forschung

Current research studies (work in progress)
 
Study by: Austrian Institute of Economic Research
Commissioned by: Commission of Experts for Research and Innovation

Michael Böheim (Project co-ordinator), Chancen für den Wirtschaftsstandort Österreich durch Digitalisierung

Current research studies (work in progress)
Aufbauend auf den Erkenntnissen der WIFO-Studie "Politische Handlungsspielräume zur optimalen Nutzung der Vorteile der Digitalisierung für Wirtschaftswachstum, Beschäftigung und Wohlstand" befasst sich das Projekt mit der Identifikation von Chancen für den Wirtschaftsstandort Österreich durch Digitalisierung. Aus dem Gesamtergebnis sollen neue Erkenntnisse und neue Handlungsempfehlungen abgeleitet werden.
 
Study by: Austrian Institute of Economic Research
Commissioned by: Federal Ministry Digital and Economic Affairs

Michael Peneder (Project co-ordinator), Stand der Digitalisierung in Österreich

Current research studies (work in progress)
Die digitale Transformation stellt das Wirtschaftssystem vor umfassende Herausforderungen, die sowohl auf einzel- als auch gesamtwirtschaftlicher Ebene und in den unterschiedlichen Wirtschaftszweigen umfangreiche Anstrengungen und Investitionen erfordern. Ziel der Studie sind eine Bestandsaufnahme zum Stand der Digitalisierung in Österreich und die Identifizierung von Investitionslücken und Investitionserfordernissen. Zusätzlich dient sie der Klärung der Umsetzbarkeit einer optionalen Folgestudie, welche die erwartbaren Auswirkungen solcher Investitionen bzw. einer Steigerung der IKT-Intensität näher untersuchen und quantifizieren soll. In der vorliegenden Untersuchung steht im Vordergrund die Frage nach dem Stand der Digitalisierung im internationalen Vergleich, nach den von der Digitalisierung besonders betroffenen Wirtschaftszweigen und nach der Höhe der Investitionslücke relativ zu den Ländern mit den höchsten IKT-Investitionen.
 
Study by: Austrian Institute of Economic Research
Commissioned by: Chamber of Labour: Vienna

Werner Hölzl (Project co-ordinator), WIFO-Werbeklimaindex: Fortführung der Online-Erhebung

Current research studies (work in progress)
Der WIFO-Werbeklimaindex gibt vierteljährlich einen Überblick über das Konjunkturklima in der österreichischen Werbe- und Kommunikationswirtschaft. Dazu ergänzt das WIFO im Rahmen dieses Projektes die Sonderauswertung des WIFO-Konjunkturtests mit einer Befragung kleiner Werbeunternehmen in 7 Bundesländern, damit die durch Kleinunternehmen charakterisierte Branchenstruktur besser abgebildet werden kann.
 
Commissioned by: Austrian Economic Chamber, Professional Association Advertising and Market
Study by: Austrian Institute of Economic Research

Franz Sinabell (Project co-ordinator), Bewertung der Auswirkungen des Programms der Ländlichen Entwicklung 2014-2020 in Österreich

Current research studies (work in progress)
Das österreichische Programm der Ländlichen Entwicklung ist eines der bedeutendsten Programme in Bezug auf den ländlichen Raum in der gesamten EU. Das WIFO analysiert im Rahmen der Studie den Beitrag des Programmes zur Verbesserung der Wirtschaftsleistung, zur Umstrukturierung und Modernisierung landwirtschaftlicher Betriebe, zur Erreichung der Ziele der Strategie Europa 2020 einer Erhöhung der Beschäftigungsquote und der Forschungsquote und zur Entwicklung von Innovationen, zur Verringerung des Klimawandels, zur Verbesserung der Anpassung an veränderte Klimabedingungen und zur Erhöhung der Energieeffizienz und des Anteils erneuerbarer Energiequellen, zur Verringerung der Zahl der von Armut Betroffenen, zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit der Landwirtschaft und zu einer ausgewogenen räumlichen Entwicklung sowie Schaffung und Erhaltung von Arbeitsplätzen. Die Analyse basiert auf Befragungsergebnissen, Monitoringdaten und speziellen Auswertungen vorliegender Erhebungen und nutzt Methoden der kausalanalytischen Untersuchung, und zwar sowohl ökonometrische Modelle als auch quantitative Modellanalysen.
 
Study by: Austrian Institute of Economic Research
Commissioned by: Federal Ministry of Sustainability and Tourism

Andreas Reinstaller (Project co-ordinator), Structural Reform in the Netherlands 2013-2018. Competitiveness Report 2018

Current research studies (work in progress)
 
Commissioned by: European Commission
Study by: Austrian Institute of Economic Research – ECORYS Holding BV

Andreas Reinstaller (Project co-ordinator), Structural Reform in Italy 2014-2017. Competitiveness Report 2018

Current research studies (work in progress)
 
Commissioned by: European Commission
Study by: Austrian Institute of Economic Research

Andreas Reinstaller (Project co-ordinator), Structural Reform in Spain. Competitiveness Report 2018

Current research studies (work in progress)
 
Commissioned by: European Commission
Study by: Austrian Institute of Economic Research – Instituto Valenciano de Investigaciones Economicas – National Institute of Economic and Social Research, London

Andreas Reinstaller (Project co-ordinator), Structural Reform in France 2013-2017. Competitiveness Report 2018

Current research studies (work in progress)
 
Commissioned by: European Commission
Study by: Austrian Institute of Economic Research
Login-Formular