Eingeschränkte Öffnungszeiten

Aufgrund der Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus ist der Empfang des WIFO montags bis freitags von 8.00 bis 12.00 Uhr besetzt. Darüber hinaus besteht ein Journaldienst. Sie erreichen uns unverändert per E-Mail unter office@wifo.ac.at bzw. telefonisch unter +43 1 7982601-0. Natürlich haben Sie uneingeschränkt die Möglichkeit unsere Mitarbeiter/innen direkt per E-Mail oder Telefon zu kontaktieren.
 

News – 14.01.2021

Brexit-Handelsabkommen reduziert Schaden für Österreich

Dennoch –23% bei Agrarexporten in das Vereinigte Königreich

Das Handelsabkommen zwischen dem Vereinigten Königreich und der EU kann im Vergleich zu einem ungeregelten Austritt ("No-Deal"-Brexit) mit Ausnahme des Dienstleistungshandels die negativen Handelseffekte des Brexit reduzieren.
Weiterlesen
News – 13.01.2021

START2030: 100% erneuerbare Energieträger

WIFO und TU Graz analysieren Effekte eines transformierten Elektrizitätssystems

Das WIFO und das Institut für Elektrizitätswirtschaft und Energieinnovation an der TU Graz starten mit einem Projekt zur Analyse der ökonomischen Auswirkungen und der sozialen Folgen einer Transformation zu einem Elektrizitätssystems zu 100% erneuerbaren Energieträgern.
Weiterlesen
News – 07.01.2021

WIFO-Konjunkturtest vom Dezember 2020

Stabilisierung der Konjunktureinschätzungen

Die Konjunktureinschätzungen der österreichischen Unternehmen stabilisierten sich im Dezember nach dem Einbruch im November. Der WIFO-Konjunkturklimaindex stieg um 4,6 Punkte (saisonbereinigt), lag jedoch mit –10,4 Punkten weiter im negativen Bereich. Die Unternehmen beurteilten die aktuelle Lage nahezu unverändert zum Vormonat. Der Anstieg ist vor allem auf Verbesserungen bei den Erwartungen zurückzuführen, die sich im Zuge der teilweisen Aufhebung der harten Einschränkungsmaßnahmen zur Pandemiebekämpfung Anfang Dezember ergaben.
Weiterlesen

WIFO-News

15.01.2021

Wachstum durch Gleichstellung

Positive ökonomische Effekte durch Reduktion der Schieflage zwischen Frauen und Männern
Weiterlesen
14.01.2021

Perspektiven für das Industrieland Oberösterreich

WIFO-Leiter Christoph Badelt skizziert Herausforderungen
Weiterlesen
24.12.2020

Die vielfältigen Auswirkungen des Brexit

Ausgewählte WIFO-Ergebnisse zur ökonomischen (Des-)Integration
Weiterlesen


Forschung am WIFO