Aktuelle ProjekteErweiterte Suche

Detailansicht

Franz Sinabell (Projektleitung)
STRAT.AT – Fortschrittsbericht der ESI-Fonds in Österreich 2019
Aktuelle Forschungsprojekte (in Arbeit)
Auftraggeber: convelop cooperative knowledge design gmbh
Studie von: Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung
Zur Abstimmung und Koordination der Programme, die von den Europäischen Fonds (ESF, EFRE, ELER, MFF) finanziert werden, haben die relevanten nationalen Akteure eine Partnerschaftsvereinbarung abgeschlossen. Der Bericht zur Umsetzung der Partnerschaftsvereinbarung verfolgt mehrere Ziele: Durch eine knappe und zusammenfassende Darstellung der Partnerschaft soll er einen Überblick über den Umsetzungsfortschritt in Österreich geben. Die Europäische Kommission soll entsprechende Informationen über den Umsetzungsstand erhalten, um übergeordnete vergleichende Analysen durchzuführen zu können. Die von der Europäischen Kommission vorgegebenen Berichtsanforderungen werden in Struktur und Inhalt vollständig erfüllt. Der Fortschritt der Umsetzung der Europäischen Fonds kann somit eingeschätzt werden, und Zielabweichungen können festgestellt werden.
Forschungsbereich:Umwelt, Landwirtschaft und Energie – Arbeitsmarkt, Einkommen und soziale Sicherheit – Strukturwandel und Regionalentwicklung
Sprache:Deutsch

STRAT.AT – Progress Report of ESI Funds in Austria in 2019
A partnership agreement was made between the relevant national actors to coordinate the programmes financed by the European Funds (ESF, ERDF, EAFRD, MFF). The report on the implementation of the partnership agreement has several objectives: It is intended to give an overview of the progress made in implementing the Partnership Agreement in Austria by means of a concise and summarised presentation of its operation in practice. The European Commission is to be enabled to obtain information on the state of implementation in order to carry out comparative analyses. The structure and content of the reporting requirements specified by the European Commission will be fully met. The progress of the implementation of the European Funds can thus be assessed and deviations from targets can be identified.