Public Hearing with WIFO Director Christoph Badelt

13.11.2020

Video: Budget Committee of the National Council

On 6 November 2020, the Budget Committee of the National Council held a public hearing on the Federal Finance Law 2021. WIFO Director Christoph Badelt also took the opportunity to explain once again the assumptions behind the current WIFO lockdown scenario.

The entire Budget Hearing is available here.
 

Publications

WIFO Research Briefs, 2020, (17), 11 pages
Study by: Austrian Institute of Economic Research
Online since: 05.11.2020 0:00
Die Wirtschaft dürfte 2020 um 7,7% schrumpfen statt um 6,8%, wie noch im Oktober prognostiziert. 0,6 Prozentpunkte dieses zusätzlichen Einbruchs sind auf den Bereich Beherbergung und Gastronomie zurückzuführen, der Rest vor allem auf (freiwilligen) Konsumverzicht in anderen Bereichen. 2021 dürfte das BIP um nur 2,8% expandieren statt um 4,4% laut WIFO-Prognose vom Oktober 2020. Der BIP-Beitrag aus dem Bereich Beherbergung und Gastronomie steigt hingegen um 0,3 Prozentpunkte. Während also der Tourismus von den aktuellen Verschärfungen im nächsten Jahr profitieren soll, ergeben sich gesamtwirtschaftlich negative Folgeeffekte.
Please contact

Markus Kiesenhofer, BA, MA

Activities: Public relations
© Parlamentsdirektion, Thomas Jantzen
© Parlamentsdirektion, Thomas Jantzen