Suche nach Publikationen

Detailansicht

Karl Aiginger (Koord.), Stefan Ederer, Heinz Handler, Peter Huber, Peter Mayerhofer, Gerhard Rünstler, Funktionsfähigkeit und Stabilität des Euro-Raumes

Projektberichte (abgeschlossen), Mai 2010
Die Kurzstudie analysiert Möglichkeiten, die derzeitige wirtschaftspolitische Architektur der Europäischen Union zu verbessern, insbesondere in Zusammenhang mit der Funktionsfähigkeit des Stabilitäts- und Wachstumspaktes und der regionalpolitischen Instrumente.
 
Auftraggeber: Europäische Kommission, GD Regionalpolitik
Studie von: Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung
Forschungsbereich:Industrieökonomie, Innovation und internationaler Wettbewerb – Makroökonomie und europäische Wirtschaftspolitik
Sprache:Deutsch

Functionality and Stability of the Euro Zone

The short study analyses options for improving the current economic policy architecture of the European Union, especially with regard to the link between the functionality of the stability and growth pact and the Union's regional policy tools.

Ihre Ansprechpersonen

Ilse Schulz

Mag. Ilse Schulz

Funktion: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Dienstleistungsbereich
Tätigkeitsbereiche: Redaktion, Website, Publikationen, Abonnentenbetreuung

Tamara Fellinger

Tamara Fellinger

Tätigkeitsbereiche: Redaktion, Website, Publikationen, Abonnentenbetreuung

Tatjana Weber

Tatjana Weber

Tätigkeitsbereiche: Redaktion, Website, Publikationen, Abonnentenbetreuung
Login-Formular