Suche nach Publikationen

Aktuelle Suchfilter

WIFO-Monatsberichte

Detailansicht

Marcus Scheiblecker, Felix Butschek, 100 Jahre Republik Österreich. Nach bitteren Jahren Aufholprozess zu höchstem Wohlstand

WIFO-Monatsberichte, 2018, 91(1), S.37-52
   
Nach dem Ende des Ersten Weltkrieges wurde im November 1918 die Erste Republik ausgerufen. Den bitteren Nachkriegsjahren folgte bald eine Weltwirtschaftskrise, welche in Kriegsvorbereitungen für den Zweiten Weltkrieg mündete. Nach seinem Ende lag die heimische Wirtschaft erneut darnieder. Im Anschluss an die Wiederaufbauarbeiten setzte eine erstaunliche Aufholdynamik ein. Heutzutage zählt Österreich zu einem der reichsten Länder der Welt.
 
Online seit: 30.01.2018 0:00
Forschungsbereich:Makroökonomie und europäische Wirtschaftspolitik
Sprache:Deutsch

Republic of Austria Celebrates its 100th Anniversary. After Hard Post-war Years a Catching-up Process set in Leading to an Impressive Growth of Income

The First Republic of Austria was proclaimed in November 1918. The hard years following the end of World War I produced an economic crisis on a global scale which prepared the ground for World War II. After the war had ended, the Austrian economy was once again in desperate straights. Reconstruction spawned an amazingly dynamic catching-up process. Today, Austria is among the richest countries in the world.

Ihre Ansprechpersonen

E-Mail: publikationen@wifo.ac.at

Michael Böheim

Dr. Michael Böheim

Funktion: Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Schriftleiter WIFO-Monatsberichte und WIFO Bulletin

Ilse Schulz

Mag. Ilse Schulz

Tätigkeitsbereiche: Redaktion, Website, Publikationen, Abonnentenbetreuung

Tamara Fellinger

Tamara Fellinger

Tätigkeitsbereiche: Redaktion, Website, Publikationen, Abonnentenbetreuung

Tatjana Weber

Tatjana Weber

Tätigkeitsbereiche: Redaktion, Website, Publikationen, Abonnentenbetreuung
Login-Formular