Search form

Active search filter

Aktuelle Projekte: Oliver Fritz(6 hits)

Oliver Fritz (Project co-ordinator), APCC Special Report on Tourism, Large Culture and Sport Events and Climate Change (ACRP10)

Current research studies (work in progress)
 
Commissioned by: Klima- und Energiefonds
Study by: Austrian Institute of Economic Research – University of Natural Resources and Applied Life Sciences, Vienna

Oliver Fritz (Project co-ordinator), Bericht über die Bedeutung, Entwicklung und Struktur der österreichischen Tourismus- und Freizeitwirtschaft im Jahr 2017

Current research studies (work in progress)
Die Studie analysiert die Tourismus- und Freizeitwirtschaft aus einer gesamtwirtschaftlichen Perspektive sowie im Kontext der internationalen touristischen Wettbewerbssituation. Untersucht werden die gesamtwirtschaftlichen Rahmenbedingungen sowie die Entwicklung und Struktur der Tourismus- und Freizeitwirtschaft. Die aktuellen nachfrage- und angebotsseitigen Entwicklungstendenzen im österreichischen Tourismus werden erläutert und ein Ausblick auf die zu erwartenden Entwicklungen gegeben.
 
Study by: Statistics Austria – Austrian Institute of Economic Research – MODUL University Vienna
Commissioned by: Federal Ministry of Science, Research and Economy

Oliver Fritz (Project co-ordinator), Russia's and the EU's Sanctions: Economic and Trade Effects, Compliance and the Way Forward

Current research studies (work in progress)
 
Commissioned by: European Parliament
Study by: Austrian Institute of Economic Research

Oliver Fritz (Project co-ordinator), Die wirtschaftliche Bedeutung von Veranstaltungen der Olympiaworld Innsbruck sowie der Congress und Messe Innsbruck

Current research studies (work in progress)
Im Mittelpunkt dieser Studie stehen die volkwirtschftlichen Effekte von Veranstaltungen, die von Olympia Sport- und Veranstaltungszentrum Innsbruck GmbH ("Olympiaworld"), Congress und Messe Innsbruck GmbH und Tiroler Landestheater ausgerichtet werden. Neben den für spezifische Veranstaltungen relevanten Ausgaben auf der Nachfrage- wie auch Angebotsseite wird zudem der laufende Aufwand für den Betrieb der Veranstaltungsinfrastruktur (Messe- und Kongresshallen, Sport- und Spielstätten) in der Simulation mit dem multiregionalen ökonometrischen Input-Output-Modell für Österreich berücksichtigt.
 
Study by: Austrian Institute of Economic Research
Commissioned by: Tourismusverband Innsbruck und seine Feriendörfer

Oliver Fritz (Project co-ordinator), Tourismus-Satellitenkonto für Oberösterreich

Current research studies (work in progress)
Das WIFO erarbeitet gemeinsam mit Statistik Austria ein Tourismus-Satellitenkonto für Oberösterreich für die Jahre 2013 bis 2016.
 
Commissioned by: Oberösterreich Tourismus
Study by: Austrian Institute of Economic Research – Statistics Austria

Oliver Fritz (Project co-ordinator), Ein Tourismus-Satellitenkonto für Wien 2011/2017

Current research studies (work in progress)
Der Tourismus spielt in der Wiener Wirtschaft eine bedeutende Rolle. Mit Hilfe eines regionalen Tourismus-Satellitenkontos und der Input-Output-Analyse werden die direkten und indirekten Wertschöpfungseffekte des Tourismus auf die Wiener Wirtschaft ermittelt. Weiters werden die Ausgabenstrukturen der Reisenden nach den Verursachern und die Verteilung der Ausgaben auf die betroffenen Produkte und Dienstleistungen dargestellt.
 
Commissioned by: Wien-Tourismus
Study by: Austrian Institute of Economic Research – Statistics Austria
Login-Formular