Suche nach Publikationen

Weitere Publikationen der WIFO-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter

Die umfangreiche Publikationstätigkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des WIFO dokumentiert die enge Vernetzung mit der internationalen Scientific Community.

Weitere Publikationen: Ulrike Famira-Mühlberger(15 Treffer)

Ulrike Famira-Mühlberger, On the Nessecity of a Social Investment State, in: Adolf Buxbaum (Hrsg.), Perspectives for Social Progress. Social Investments Have Social Benefits

 
Online seit: 19.01.2016 15:26

Ulrike Famira-Mühlberger, Christine Mayrhuber, Ulrike Huemer, Eingeschränkte Vergleichbarkeit der Daten der Europäischen Arbeitskräfteerhebung am Beispiel der Beschäftigungsquote Älterer

Zeitschrift für Sozialreform, 2015, (4), S.345-352
Die Beschäftigungsquote ist eine zentrale arbeitsmarktpolitische Zielgröße in der Europäischen Union. Gemessen wird sie im Rahmen der Europäischen Arbeitskräfteerhebung (AKE), deren Methode eine möglichst hohe Vergleichbarkeit sicherstellen soll. Der Erwerbsstatus wird jedoch von den Systemen der sozialen Sicherung beeinflusst, deren drei Grundpfeiler die Arbeitslosenversicherung, die soziale Sicherung im Fall von langfristiger Krankheit oder Erwerbsunfähigkeit und die Alterssicherung sind. Ihnen kommt gerade am Ende des Erwerbslebens große Bedeutung zu. Dieser Beitrag bewertet qualitativ den Einfluss der sozialen Sicherungssysteme auf die Erfassung des Erwerbsstatus am Beispiel von vier Ländern: Deutschland, Österreich, Schweden, Niederlande. Es wird untersucht, welche Elemente der sozialen Sicherungssysteme die Erfassung der Beschäftigten und damit die Beschäftigungsquote der Älteren tendenziell erhöhen oder verringern und so der Vergleichbarkeit der Daten und den darauf basierenden Beschäftigungszielen Grenzen setzen. In der Literatur wurde bislang wenig Augenmerk auf die Erfassung der Beschäftigten in der Europäischen Arbeitskräfteerhebung vor dem Hintergrund unterschiedlicher sozialer Sicherungssysteme gelegt. Der vorliegende Beitrag soll diese Lücke schließen.
 

Ulrike Famira-Mühlberger, Zur ökonomischen Notwendigkeit eines investiven Sozialstaats, in: Adolf Buxbaum (Hrsg.), Perspektiven für sozialen Fortschritt. Sozialinvestitionen haben eine Mehrfachdividende

Sozialpolitik in Diskussion, 2014, (16), S.27-42, http://www.wifo.ac.at/bibliothek/archiv-intern/RSN38654.pdf
 
Online seit: 22.04.2015 15:27

Ulrike Famira-Mühlberger, Precarious Work, in: Alex C. Michalos (Hrsg.), Encyclopedia of Quality of Life and Well-Being Research

Buchbeiträge, Springer, Berlin, Jänner 2014, S.5000-5003, http://www.springerreference.com/docs/html/chapterdbid/413821.html
 
Online seit: 22.04.2015 16:00

Ulrike Famira-Mühlberger, Soziale Investitionen und wirtschaftliche Entwicklung, in: Nikolaus Dimmel, Martin Schenk, Christine Stelzer-Orthofer (Hrsg.), Handbuch Armut in Österreich

Buchbeiträge, Studienverlag, Innsbruck, Jänner 2014, http://www.studienverlag.at/page.cfm?vpath=buecher/buchdetail&titnr=5292
 
Online seit: 21.04.2015 12:13

Thomas Leoni, Ulrike Famira-Mühlberger, Werner Eichhorst, Stephanie Devisscher, Paul Marx, Bernd Schulte, Barbara Vandeweghe, Analysis of the Social Agendas

IZA Research Reports, 2010, (24)
 
Login-Formular