Aktuelle Projekte: Peter Huber(4 Treffer)

Peter Huber (Projektleitung), Contribution as a national expert to the project "Joint Programming Initiative – Fast Track Project on Demographic Change and Migration"

Aktuelle Forschungsprojekte (in Arbeit)
 
Auftraggeber: Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft
Studie von: Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung

Peter Huber (Projektleitung), Machbarkeitsstudie zur Prognose der Beschäftigung, Arbeitslosigkeit und Lohnsumme nach Bundesländern

Aktuelle Forschungsprojekte (in Arbeit)
 
Auftraggeber: Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger
Studie von: Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung

Peter Huber (Projektleitung), Grundlagen zu einem Wirtschaftskonzept für die Stadt Salzburg

Aktuelle Forschungsprojekte (in Arbeit)
Aufbauend auf den Arbeiten zum Wirtschaftskonzept der Stadt Salzburg aus dem Jahr 1993 und den aktuellen Forschungsarbeiten des WIFO zur österreichischen und europäischen Stadtentwicklung vergleicht dieses Projekt die Stadtregion Salzburg mit ähnlich großen und entwickelten Metropolregionen in Europa, um Stärken und Schwächen sowie Entwicklungspotentiale zu identifizieren. Überdies werden anhand kleinräumigerer Daten die wirtschaftlichen Verflechtungen zwischen der Stadt Salzburg und ihrem Umland untersucht. Diese empirischen Ergebnisse und internationale Forschungsergebnisse zur Stadtentwicklung sind die Basis für die Analyse der zentralen Herausforderungen der Stadtentwicklung in den kommenden zehn Jahren. Daraus werden Grundsätze für eine konzeptionelle Begleitung der wirtschaftlichen Entwicklung der Stadt abgeleitet und konkrete wirtschaftspolitische Maßnahmenlinien diskutiert, die zu einer dynamischen Stadtentwicklung beitragen können.
 
Auftraggeber: Magistrat der Stadt Salzburg
Studie von: Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung

Peter Huber (Projektleitung), Die Wirtschaft in den Bundesländern (vierteljährlich)

Aktuelle Forschungsprojekte (in Arbeit)
Das WIFO erstellt vierteljährlich einen Bericht zur Konjunktur in den österreichischen Bundesländern, der über die jeweils rezente Entwicklung in wesentlichen Wirtschaftssektoren und auf dem regionalen Arbeitsmarkt Aufschluss gibt.
 
Studie von: Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung
Login-Formular