Werner Hölzl, Österreichs kleine und mittlere Unternehmen in der Finanzmarktkrise

WIFO-Monatsberichte, 2009, 82(12), S.979-985
   
In der internationale Finanzmarkt- und Wirtschaftskrise, die vom Immobilienmarkt der USA ausgegangen war, wurde weltweit das Vertrauen in die Funktionsfähigkeit des modernen Banken- und Finanzsystems erschüttert. Diese Situation birgt die Gefahr einer Verknappung des Kreditangebotes, welche sich zu einer Kreditklemme entwickeln kann. Wegen des ungenügenden Zugangs zu Kapitalmärkten wären kleine und mittlere Unternehmen von einer Kreditklemme besonders betroffen. In Österreich ist auch ein Teil der Klein- und Mittelbetriebe vom Nachfragerückgang und einer Verschlechterung der Finanzierungsbedingungen betroffen; von einer allgemeinen Kreditklemme für kleine Unternehmen kann aber nicht gesprochen werden.
 
Forschungsbereich:Industrieökonomie, Innovation und internationaler Wettbewerb
Sprache:Deutsch

SMEs and the Financial Crisis

The global financial crisis, which had its origin in the bursting of the real estate bubble in the USA, affected the confidence in the functionality of the modern financial system. Such a situation bears the risk that the restriction of credit supply turns into an outright credit crunch. The latter is defined as a significant contraction of the credit supply and a tightening of credit conditions. Smaller enterprises are likely to be particularly vulnerable to a credit crunch as they do not have access to capital markets.

Login-Formular