Detailansicht

Werner Hölzl (Projektleitung), Kurzexpertise zum Studienbeitragsmodell der Industriellenvereinigung

Aktuelle Forschungsprojekte (in Arbeit)
Im Entwurf der Industriellenvereinigung für ein neues Studienbeitragsmodell werden Studienbeträge als Instrument angesehen, um den privaten Finanzierungsanteil im Tertiärbereich anzuheben. Diese Kurzstudie liefert eine Bewertung des Modells und eine Schätzung der Finanzierungspotentiale für Universiäten.
 
Auftraggeber: Vereinigung der Österreichischen Industrie
Studie von: Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung
Forschungsbereich:Industrieökonomie, Innovation und internationaler Wettbewerb – Makroökonomie und europäische Wirtschaftspolitik
Sprache:Deutsch

Short Study on the Tution Fee Model of the Federation of Austrian Industries

The Federation of Austrian Industries is proposing a new tuition fee model for Austria. Tution fees are seen as an instrument to increase the private financing in the tertiary sector. This short study assesses this model and estimates the financing potential for universities.

Login-Formular