Detailansicht

Matthias Firgo, Alexandros Charos, Nicole Schmidt, Gerhard Schwarz, Anna Strauss, OÖ-DESI 2017 – Digital Economy and Society Index für Oberösterreich

Projektberichte (in Arbeit), September 2017
DESI (Digital Economy and Society Index) ist ein von der EU entwickelter und auf nationaler Ebene jährlich erhobener Index, der einen Vergleich der "digitalen Performance" der Mitgliedsländer in fünf Dimensionen und ein Monitoring der Entwicklung über die Zeit erlaubt. Er ist damit ein geeignetes Instrument, um die Wirtschaftspolitik in Digitalisierungs-Agenden zu begleiten und Entscheidungshilfen zu geben. Das vorliegende Projekt widmete sich der Erstellung eines regionalisierten DESI für das Bundesland Oberösterreich zur Standortbestimmung des Digitalisierungsfortschrittes im Vergleich zu Österreich und den Ländern der EU. Die Ergebnisse zeigen für Oberösterreichs Wirtschaft und Gesellschaft insgesamt einen etwas höheren Digitalisierungsgrad als im Österreich-Durchschnitt. Insbesondere im Unternehmenssektor scheinen digitale Technologien in Oberösterreich bereits stark integriert.
 
Auftraggeber: Business Upper Austria – OÖ Wirtschaftsagentur GmbH
Studie von: Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung
Forschungsbereich:Strukturwandel und Regionalentwicklung – Industrieökonomie, Innovation und internationaler Wettbewerb
Sprache:Deutsch

OÖ-DESI 2017 – Digital Economy and Society Index for Upper Austria

DESI (Digital Economy and Society Index) is an annual index developed by the European Union at the national level to evaluate the digital performance of the member countries. The index allows for a comparsion in this performance between countries and a monitoring of the developments over time. Thus, DESI is a proper instrument to guide economic policies related to the digital agenda and to support relevant policy decisions. The present project was to establish a regionalised version of DESI for the Land of Upper Austria as a benchmark for the progress of digitalisation compared to Austria and the countries of the EU. Results indicate a slightly higher degree of digitalisation for the Upper Austrian economy and society in comparison to Austria. Especially in the enterprise sector of Upper Austria digital technologies seem to be already highly integrated.

Login-Formular